Museum Retz

Willkommen auf der Seite des Museums Retz im Bürgerspital!

Das Museum Retz im historischen Bürgerspital ist der zentrale Ausstellungsort der städtischen Sammlungen. Die Bestände umfassen die kulturhistorische Sammlung (Stadtgeschichte, Heimatkunde), die archäologische Sammlung, die erdgeschichtliche Sammlung und die Südmährische Galerie.

Die Sammlungsobjekte (mit Ausnahme der Südmährischen Galerie) sind Eigentum der Stadtgemeinde Retz. Das Museum wird seit der Renovierung des Bürgerspitals und der Neugestaltung der Dauerausstellung 2004 durch den damals neu gegründeten Museum Retz - Förderverein betreut.

 

Verspätete Öffnung des Museums aufgrund Covid-19

Mit Karsamstag 2020 würden wir in die neue Museumssaison starten. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kann dieses Datum nicht eingehalten werden. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage bzw. Facebookseite über die aktuellen Entwicklungen.

 

Ankündigung: Workshop Lehmofenbau

Download des Flyers

 

Aus dem Frühjahrsprogramm

Freitag, 17. April 2020, 19 Uhr (ABGESAGT aufgrund Covid-19)

Vorführung des Ausstellungsfilms „Erinnerungen | 1919–2019“

Samstag, 18. und Samstag, 25. April 2020, jeweils 14 Uhr (ABGESAGT aufgrund Covid-19)

Sonderführungen durch die Ausstellung „Umbrüche 1918/19 | in der Region um Retz“

Freitag, 8. Mai 2020, 19 Uhr

Lichtbildvortrag "Auf dem Jakobsweg von Lissabon - Fatima - Porto - nach Santiago des Compostela“

Samstag, 16. und Sonntag, 17. Mai 2020, 13-17 Uhr (ABGESAGT aufgrund Covid-19)

Museumsfrühling Niederösterreich "100 Museen - 100 Objekte - 100 Geschichten"

Freitag, 5. Juni 2020, 19 Uhr

"Retz zur Zeit der Museumsgründung", Vortrag von Dr. Celine Wawruschka

Samstag, 13. und Sonntag, 14. Juni 2020, jeweils 9-17 Uhr

Workshop Lehmofenbau „Dein eigenes Brot aus dem eigenen Ofen“

Samstag, 20. Juni 2020, 9:30 Uhr

Wanderung von Unterretzbach nach Šatov

Sonntag, 21. Juni 2020, 14 Uhr

Sonderführungen durch die Ausstellung „Umbrüche 1918/19 | in der Region um Retz“